Neu bei uns: Management im Jobsharing

Daniela Renaud und Sylvia Garatti arbeiten neu im Jobsharing im Facility- und Event-Management fürs Innovationsdorf Bern. Sie sind die Ansprechpersonen für alle BewohnerInnen und Gäste, und über sie laufen die Vermietungen der Workshop- und Sitzungsräume.

Daniela ist nach langjähriger Erfahrung als Fernsehmacherin und Campaignerin für eine NGO 2016 ins Innovationsdorf gekommen. Sylvia arbeitet als Schauspielerin und Sängerin und wechselt nach langjähriger Tätigkeit für eine NGO ins Innovationsdorf.

Zu erreichen sind sie über 031 371 69 79 und info@innovationsdorf.ch

Neu bei uns: Daniela Renaud und Trix Angst

Im Dachstock der Villa (Eingang rechts) haben Daniela Renaud und Trix Angst im August ihre Praxisräume bezogen. Sie bieten Yoga, Meditation, Klangtherapie, Coaching, energetische Heilarbeit, schamanische Ritualgestaltung, Teambegleitung und -entwicklung an.

Tag der offenen Tür

Am Samstag, 25. März 2017 hat das Innovationsdorf seine Türen geöffnet. Der Anlass war ein grosser Erfolg. Wir hatten weit über 200 interessierte Menschen im Haus. Die Co-Workerinnen und Co-Worker zeigten, woran sie arbeiten und tüfteln.
Vielen Dank allen Besucherinnen und Besuchern – auf ein nächstes Mal!

Danke Innovationsdorf

NEW BUSINESS Gatherings 2017-18

We have a new program offer for our Alumni of the KaosPilots and the NEW BUSINESS mastery training, the entrepreneurs of the Innovationsdorf and friends and guests. You are welcome to these 4 gatherings to grow and develop your projects and business initiatives, get support and have fun together.

We want to use time together to share where we are at and what we each need, to support eachother and to develop and grow our businesses and get to know new people – this is key for all of us.
Therefore we would like to invite you for these first 4 gatherings – a spring, a summer, a fall and a winter gathering. The summer gathering is also our 2 day Summer-Academy here in Bern.
This gathering is also open for other people and interested participants. So you can bring friends and business partners along if you like.
In this first year we will test different formats – the main activities will be facilitated by Jørgen Smidstrup and Matti Straub, also offering coaching corners for your business ideas and projects. We will also invite external speakers where that is inspiring and depending on the needs that we will hear from you all.
The costs 
  • Alumni of KaosPilots and NEW BUSINESS, and inhabitants of the Innovationsdorf Bern can sign up for the entire 4 gatherings for an early bird booking price of Fr. 480.- (4 x 120.-). This includes the meals (dinner and lunch, plus beverages during the day). This also includes the participation in the 2 day Summer-Academy in Bern as a bonus. This offer is valid until Friday, April 28th, 2017.
  • If you want to sign up for a single event, as an alumni of NEW BUSINESS mastery program, the KaosPilots 3 year program or as an inhabitant of the Innovationsdorf Bern, you pay Fr. 148.- per event. The Summer-Academy with 2 full days and evening program will cost you Fr. 280.- when you sign up only for this event as alumni.
  • As an external participant and guests, you will pay Fr. 170.- (students also Fr. 120.-) per workshop of 1,5 days. And Fr. 350.- for the 2 days Summer-Academy (Fr. 180 for students).
  • If you want to book all 4 workshops at once, you can do so by paying 750.-, instead of the full price of 860.-
  • Please sign up asap or latest a week in advance, so we can book the meals and beverages for you.
Dates and Sign up
We are looking forward to seeing you here!
For questions get in touch.
Warm regards,
Matti Straub-Fischer, Headmaster KaosPilots Switzerland and Chief-changel
and Jørgen Smidstrup, graphic designer and chef

Wer wir sind – Who we are

Willkommen im Innovationsdorf Bern.
Wer wir sind? Das erklärt der Initiant Matti Straub-Fischer auf Youtube.

What’s new? #4 ist da!

Die neue Ausgabe von What’s new?, der Zeitung des Innovationsdorfs Bern, ist da.
Hier digital lesen – und wer sie gern in Papierform liest, kann vorbei kommen und mit uns einen Kaffee oder Tee trinken.

Neu bei uns: Silvan Krebs

silvan_krebs

Ich arbeite als Software Entwickler in einer internationalen Firma. Da die Entwicklung von Business Software nicht allzu viel Spielraum für Kreativität lässt, habe ich nebenbei mit der Entwicklung von Videospielen begonnen. Bei der Entwicklung von Spielen fasziniert mich nebst der Technik primär die Spielmechanik und deren Einfluss auf den Spieler oder die Spielerin. Zurzeit arbeite ich an einem 2D Side-Scrolling Plattform Game im Style früherer Gameboy Spiele. Im Innovationsdorf erfahre ich viel kreativen Input und ein angenehmes Umfeld.

Grosserfolg Forum Beruf+Berufung

Die beiden Foren Beruf+Berufung von Journalist Mathias Morgenthaler und Chef-Changel Matti Straub-Fischer waren ein grosser Erfolg: fast 100 Personen kamen zum ersten Anlass im Juni und über 70 zum zweiten Anfang September.

logo

Artikel der Berner Zeitung
Website Beruf+Berufung

 

Neu bei uns: Fabian Baud

fabian-baud

Ich bin in Bern geboren und aufgewachsen. Nach einer Lehre als Landschaftsgärtner und diversen Weiterbildungen bin ich in der Landschaftsarchitektur gelandet. Nach einigen Jahren in der Planung habe ich mich Anfang 2015 mit der Baud Landschaftstechnik GmbH selbständig gemacht. Heute biete ich für Private, die öffentliche Hand und planende Landschaftsarchitekten Unterstützung im Bereich der Gesamtleitung, Planung, Ausschreibung und Bauleitung von Gartenanlagen und Umgebungsgestaltungen an.

Neu bei uns: Technik und Wissen

Unsere Firma heisst Technik und Wissen und wir erstellen für Technologieunternehmen und Forschungsanstalten multimediale Webdokumentationen oder anders ausgedrückt: hochveredelte Online-Fachberichte. Eugen Albisser ist seit über zwanzig Jahren als Journalist unterwegs und ist auch heute noch nebenbei Chefredaktor einer Technologiezeitschrift. Philip Bond ist Doktor der Ingenieurwissenschaften und war als solcher als Projekt- und Entwicklungsmanager für Technikkonzerne sowie als Wissenschaftler in der Forschung tätig, bevor er vor über zehn Jahren auf Fotografie und Webdesign umgestiegen ist. Im November werden wir eine eigene Newswebseite für Fachleute aus Entwicklung, Forschung und Produktion lancieren mit Themen wie industrieller 3D-Druck, Robotik und Lasertechnologien.

750_0029_1999360_Inhalt_1